Seite wählen
Förderungen

Unter bestimmten Voraussetzungen können unsere Lehrgänge gefördert werden.

Wenn Sie eine Förderung anstreben, fordern Sie im Vorfeld unbedingt einen Kostenvoranschlag von uns an! (Kostenvoranschläge müssen personalisiert sein, geben Sie bei einer Anfragemail daher bitte Name und Adresse bekannt. Der Kostenvoranschlag wird per Mail an Sie geschickt.)

Lehrgänge können auch adaptiert werden, um eine Förderung zu ermöglichen. Es besteht z.B. die Möglichkeit einen Lehrgang in Module zu splitten, von dem ein Teil gefördert wird und der andere Teil von Ihnen finanziert wird. Bei Fragen schreiben Sie uns eine Mail und erklären Sie uns die Sachlage, wir versuchen so gut als möglich zu unterstützen.

 

AMS
Fordern Sie im Vorfeld den Kostenvoranschlag  an und nehmen Sie diesen zum Beratungsgespräch mit.
Da für Förderungen unterschiedliche Voraussetzungen notwendig sind, wenden Sie sich bei Fragen an Ihren zuständigen AMS-Betreuer.
AMS Beihilfen
Sie finden unsere Ausbildungen in der AMS-Weiterbildungsdatenbank


WAFF (Wiener Arbeitnehmerinnen Förderungsfonds)
Für berufsbezogene Aus- und Weiterbildungen (FRECH bzw. NOVA) ist ein persönliches Beratungsgespräch beim WAFF notwendig.
Fordern Sie im Vorfeld den Kostenvoranschlag  an und nehmen Sie diesen zum Beratungsgespräch mit. Da für Förderungen unterschiedliche Voraussetzungen notwendig sind, wenden Sie sich bei Fragen an die Infoline des WAFF.
Hier der Link zum Waff/Förderungen

 

Weitere Förderungen
In Österreich bestehen diverse Möglichkeiten zu Förderungen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen fördernden Stelle. Fordern Sie in jedem Fall im Vorfeld den Kostenvoranschlag  an und nehmen Sie diesen zum Beratungsgespräch mit.
Hier geht zu den Informationen für die diversen Bundesländer.

 

Eine Förderung wurde bereits zugesagt
Wenn Sie eine Förderung erhalten, übersenden Sie bitte Ihrer Anmeldung zum Lehrgang gemeinsam mit einer Information zur Förderung an uns. Wir benötigen weiters die Kostenübernahmebestätigung der fördernden Stelle