Hundetrainer/in, Verhaltensberater/in für Hunde  bzw. Kombilehrgang (Hundetrainer/in, Verhaltensberater/in für Hunde

Lehrgangsabschluss / Prüfungen in Österreich

 

Das Messerli Forschungsinstitut an der Veterinärmedizinischen Universität Wien wurde vom Bundesministerium mit der Prüfung und Vergabe des Gütesiegels „Tierschutzqualifizierte/r Hundetrainer/in“ beauftragt.

Wir arbeiten hinsichtlich der Prüfungen eng mit der Messerli Forschungsstelle zusammen.
Es besteht daher die Möglichkeit, die Prüfung des Messerli-Instituts unter Anwesenheit von PrüferInnen des SzTVT in den Räumlichkeiten des SzTVT abzulegen und so zusammen mit dem Lehrgangsabschluss auch das Gütesiegel zu erwerben.

Prüfungsorte sind die Trainingshallen des SzTVT.
Diese sind SchülerInnen gut bekannt und auch an der Prüfung teilnehmende
Hunde, können diese im Vorfeld kennenlernen.
Der Boden der großen Trainingshalle des SzTVT ist gelenksschonend und
rutschfest und somit optimal für Hundetrainings.


 

Diese Möglichkeit steht allen SchülerInnen offen (nicht nur SchülerInnen aus Österreich).

Hier finden Sie weitere Informationen zum Messerli-Institut / Gütesiegel.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang